StartseiteKalenderFAQSuchenTeamMitgliederMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Isn't a little agony worth it?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Agony.
Gast
avatar

BeitragThema: Isn't a little agony worth it?   Sa Mai 23, 2015 5:54 pm



Beacon Hills zieht das Übernatürliche an. Seit Scott McCall von Peter Hale gebissen wurde, scheint nichts mehr von dem ruhigen Leben in dem verschlafenen Städtchen übrig geblieben zu sein. Die ungeklärten Fälle des Sheriffdepartments häufen sich und die unwissenden Bürger fühlen sich immer unsicherer auf den Straßen der Kleinstadt. Während einige Bewohner der Stadt von einem Unglück ins andere stolpern und sich diese gehäuften Vorfälle einfach nicht erklären können, kämpfen die anderen um Leben und Tod.

Nachdem es einen Anschlag auf das Krankenhaus und die Polizeistation gegeben hat, zieht nun eine Mordwelle über Beacon Hills. Nur die wenigsten wissen, dass alle Opfer übernatürliche Wesen sind und auf einer Todesliste stehen die vom Benefactor veröffentlicht und honoriert wurde. Freiberufliche Jäger und diejenigen die für Geld morden würden, zieht es nun in die Kleinstadt um möglichst viele Kills zu landen. Für diejenigen die auf der Liste stehen beginnt eine Hetzjagd.

Zeitgleich füllt sich der versteckte Flur im Eichen House mit mehr Patienten. Es werden neue Mitarbeiter gebraucht um die gefährlichen Insassen im Zaum zu halten.

Shortfacts:
- Ansatz nach S04x07; Einbezug der Webserie
- FSK 16
- Szenentrennung
- Seriencharaktere sind erlaubt
-       Spieljahr: 2012
Nach oben Nach unten
 

Isn't a little agony worth it?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Secrets and Lies :: Kat 5 :: Wanna be? :: Bestätigung-